|
Ábrahámhegy
Baujahr: 2015
-
Balatonfüred
Baujahr: 2013
Wir haben einen Gartenzaun Modell F1 um ein schönes Haus gebaut. Das Tor ist noch nicht fertig, der Landschaftsarchitekt wird noch kommen. Füllmaterial für den Steinbox-Zaun ist Kalkstein aus Füred der perfekt mit dem Mosaikboden des Swimmingpools harmoniert.
Csehbánya
Baujahr: 2014
-
Balatonfüred
Baujahr: 2013
Dieser Zaun wurde nach unserem Kobox-System vom Kunden selbst mit einer pfiffigen Idee aufgebaut. Die Gitterkörbe erhielten als Füllung nicht wie üblich Gabionen-Natursteine, sondern aufeinandergelegte Fliesen. Sehr individuelle und schöne Lösung!
Győr
Baujahr: 2012
Dieser 7,7m2 Zaun vom Typ Kobox F1 wurde auf einen bestehenden Sockel gebaut, in nur eineinhalb Tagen. Das Kies-Füllmaterial stammt aus Pusztamiske. Wir haben laut Wunsch des Kunden im oberen Teil der Gabionen Blumenkörbe eingesetzt.
Diósd
Baujahr: 2013
-
Mátraszentimre
Baujahr: 2011
Gebaut wurde ein 15m langer, 1,5m hoher Koboxzaun mit einzigartigen Rundsäulen. Das Füllmaterial besorgte der Kunde, wir haben die Metallkonstruktion unter Verwendung von KOBOX Systemteilen geliefert und montiert, ebenso das große Tor mit Torantrieb und die kleine Tür. Für den Torantrieb wurde ein HÖRMANN Motor verwendet.
Balatonkenese Einfamilienhaus
Baujahr: 2011
Den kompletten, von uns gelieferten 1,8m hohen und 12,5 m langen Zaun (Typ F1) hat der nette Hausbesitzer eigenhändig aufgebaut und mit hellen und dunklen Steinen gefüllt. Durch die Farbkontraste der Steine und die gewissenhafte Planung und Ausführung ist das Ergebnis wirklich schön geworden. Großartige und schnelle Arbeit!
Bauprozesses
Baujahr: 2010
-
Zaun, Budapest
Baujahr: 2010
Dieser Zaun steht rund um ein schönes, neues Einfamilienhaus in Budapest. Die dekorativen Holzelemente des insgesamt 80m langen Zauns verleihen der modernen Konstruktion ein rustikales Aussehen. Die Fertigstellung des Steinzauns benötigte 8 Tage, das Kalk-Füllgut lieferte unsere Firma, die maßgeschneiderten Holzteile bestellte der Kunde bei einem Tischler. Auf der Innenseite des Zauns haben zwei Müllcontainer Platz. Das Ergebnis ist schlicht und dennoch sehr ästhetisch und harmonisch.
Zaun in Balatonakarattya
Baujahr: 2010
Unseren neuen, 10m langen, 1,8m hohen und 25cm tiefen Steingitterzaun haben wir zwischen bestehende 30x30cm Säulen gebaut. Die Kalksteine (aus Dorog) haben wir an den Ansichtsflächen per Hand gefüllt.
Pannonhalma
Baujahr: 2009
Wunsch unseres Kunden hier war ein schöner, kostengünstiger Zaun an der Straßenfront, wartungsfrei mit langer Lebensdauer. Er entschied sich für das Modell F2. Die Gitterkörbe haben wir mit Steinen passend zu den Farben der Umgebung gefüllt. Für die im Durchmesser 40cm starken Rundsäulen haben wir Basalt und für die Kobox Gabionen Kalksteine (Dorogi) ausgewählt. Der Kunde hat die Steinkörbe sehr schön mit anderen Zaunelementen kombiniert.
Budapest
Baujahr: 2012
Zaun-Stützwand-Fassandenverkleidung, also 3in1. Unsere Gabionensysteme können zusammengebaut und miteinander kombiniert werden. Bei diesem Auftrag haben wir auf zwei Fronten die Zäune gebaut. Der untere Teil des Steingitters funktioniert auch als Stützwand, deshalb mussten wir diese Konstruktion mehrere 10 Meter lang als einen breiteren Gewichtsstützwand und darauf die 30cm breiten Zaunelemente installieren. Einen Gebäudeteil konnten wir mit einem Kobox Wandverkleidung nahtlos in das Bauwerk einbringen, so schafften wir eine gleichmäßige Optik.
mehr Bilder
DSC07481 DSC07475 DSCF0392
DSCF1673 DSC03459 DSCF1673
20100807(001) 20100807(005) 20100807(004)
DSC00155 Kep095 IMG3544